Rauchen und allem aus dem Weg gehen, voll mein Ding.

Christowski Blog 2014

Ich schreibe nicht die hundertste Bachelorarbeit über die Ästhetik des Unvollkommenen. Aber als gestalterisches Prinzip wird diese Richtung für mich immer spannender – und während alle meine Kommilitonen bei der Präsentation meines Proposals ein lautes „Ih, WordArt!“ austießen, wird es Zeit, meine grafischen Grenzen um ein kleines Stück auszuweiten.

Ich schreibe nicht die hundertste Bachelorarbeit über die Ästhetik des Unvollkommenen. Aber als gestalterisches Prinzip wird diese Richtung für mich immer spannender – und während alle meine Kommilitonen bei der Präsentation meines Proposals ein lautes „Ih, WordArt!“ austießen, wird es Zeit, meine grafischen Grenzen um ein kleines Stück auszuweiten.